Schlagwort-Archive: Fische

Ich hab‘ einen Vogel…

…fotografiert! 🙂

Und zwar im „Haus des Meeres“ in Wien. Das mag‘ vielleicht seltsam klingen, aber es ist so! Da sich das in einem ehemaligen FLAK-Turm aus dem zweiten Weltkrieg untergebrachte und dem Leben unter Wasser gewidmete HdM jüngst um eine Zulassung als Zoo bemühte, schien es angebracht auch einen Teil an das eigentlich klotzige (und doch beeindruckende) Bauwerk dran zu bauen – und zwar als „Tropenhaus“.

Bild

Dieser nette Kamerad hier hat jedenfalls stramm gesessen, als ich ankam – und sogar lange genug ausgeharrt um von mir fotografiert zu werden. Weiß jemand, welche Vogelart das ist? 🙂

Die lieben Viecher…

Unglaublich aber wahr – ich bin Besitzer von mindestens 20 Haustieren. Wer mir das nicht glaubt, dem sei gesagt, dass ich ein Aquarium hab‘, an dem ich durchaus hänge. Seit kurzem ist es mit Platys besetzt (statt mit Guppys), aber das ginge eigentlich am Grund für diesen Post vorbei. :mrgreen:

Die lieben Viecher… weiterlesen

Männerwirtschaft

So schnell kann’s gehen. Nachdem ich letzte Woche meinen ‚Einberufungsbefehl‘ in die Karenz (‚Elternzeit‘) bekommen habe (die Ende März anfängt), habe ich heute quasi die zugehörige Probezeit angefangen. Meine Frau ist für ein paar Tage zu Freunden nach Hamburg gefahren – und meiner Einer ist mit den beiden Thronfolgern zu Hause geblieben.

Das ist aber kein Grund Trübsal zu blasen! 🙂

Männerwirtschaft weiterlesen

Nationalparkzentrum Lobau

Tja – wer hätte gedacht, dass ich nach dem Posten der Bilder von der „Weidenschlange“ so schnell ins Nationalparkzentrum komme? Die Bilder, die ich schon veröffentlicht habe, waren vom letzten Jahr. Das alleine kann man so nicht stehen lassen, deshalb möchte ich heute die aktuelleren (ähm … von heute eben! :mrgreen:) auch hier rauf stellen. 🙂

Mein neues Hobby

Endlich ist es soweit – nachdem ich jahrelang darauf verzichten musste, hab‘ ich mir wieder ein Aquarium zugelegt. Zwar weiß ich noch lange nicht, was ich so alles darin haben möchte, allerdings ist das ja auch noch nicht so dringend. So ein blödes Aquarium braucht nämlich 2 Wochen bis man die Fische darin unterbringen kann.

Um die Zeit zu überbrücken habe ich einstweilen nur ein paar Pflanzen hineingetan – und werde den „Besatz“ später Stück um Stück ergänzen.

Mein Aquarium am 06/03/2010

…aber ich freu‘ mich schon so auf die Fische! 😉