Schlagwort-Archive: England

Rezension: Der Palast der Meere (Waringham #5)

Die Buchstaben-Suppe

derpalastdermeere
Die Farbwahl des Covers passt. Merkwürdiger Weise.

Bei vielen Autoren ist es so: Kennst Du ein Buch, kennst Du sie alle. Mal wechselt vielleicht die Szenerie, mal wechseln die Protagonisten ihr Geschlecht – aber in Wirklichkeit handelt es sich um verschiedene Inkarnationen der gleichen, abgedroschenen Stories. Ziemlich ähnlich könnte man auch ein Buch von Rebecca Gablé Rezensieren.

Ziemlich ähnlich, sagte ich. Allerdings keinesfalls gleich. Denn was bei anderen Autoren wie fehlender Pep wirkt, ist bei Gablé das Salz in der Suppe.

Und obwohl sich so vieles ähnelt, liest sich ‚der Palast der Meere‘ nicht mehr, wie das erste Waringham-Buch. Zu viel Wasser ist seither die Themse hinunter gelaufen. Die Zeiten ändern sich eben. Und mit ihnen die Waringhams.

Rezension: Der Palast der Meere (Waringham #5) weiterlesen