Ein Testlauf in Sachen Youtube…

Vorwort

Man hat’s ja nicht leicht, als ambitionierter Nichtskönner. Und weil in meinem Fall Hopfen und Malz eigentlich schon verloren ist, lebe ich ja schon recht ungeniert (hört noch jemand TicTacToe im Hintergrund?).

Vor Allem, weil ich beruflich unter Umständen wieder mehr mit Videos / Audios zu tun haben möchte, habe ich mir allerdings erlaubt, ein kleines Test-Video zu schneiden. Wobei … Video ist eigentlich das falsche Wort dafür; eigentlich geht’s um die Audio-Inhalte. Dieser Post enthält also ein YouTube-Video.

Das Video

Langer Rede kurzer Sinn: Ich hab‘ eine Rezension vertont und das Ergebnis (trotz all seiner Fehler) online gestellt um daraus zu lernen. Und Ihr könnt, wenn Ihr wollt, einen Blick darauf / ein Ohr darein werfen.

Selbstverständlich sind mir die Fehler bewusst. So rede ich an mehreren Stellen zu schnell, habe im Fazit einen Fallfehler gemacht und an zwei Stellen einen Protagonisten umbenannt. Aber ich schäme mich nicht dafür. Bei der Gelegenheit: Wie kann ich denn (schriftlich) die Betonung auf das Wort ‚dafür‘ legen? Denn für anderes schäme ich mich natürlich schon. :mrgreen:

Tja … in diesem Sinne. Wenn Ihr’s gehört habt: Sorry. Falls nicht: Vermutlich habt Ihr dann auch nicht bis hierher gelesen – im Augenblick fällt mir allerdings nicht ein, wie ich diesen Umstand gewinnbringend nutzen könnte. Euer Glück. 😛

Advertisements

6 Kommentare zu “Ein Testlauf in Sachen Youtube…”

      1. Der panisch kreischende Zwerg ist ein freies Sample – so wie auch die Hintergrundmusik. Mit der bin ich allerdings noch nicht so recht zufrieden.

        Der Rest ist hausgemacht. 🙂

        Gefällt mir

Dein Senf:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s