So geht sie hin…

 

wpid-image_Anne_Vignette_Film.jpg

Heute ist meine Uhr von mir gegangen. Und das auf höchst merkwürdige Art und Weise: Die kleinen metallenen Klötzchen, die für jeweils fünf Minuten stehen, haben sich einander genähert. Dafür habe ich mich von ihnen getrennt. 🙂

Advertisements

3 Kommentare zu „So geht sie hin…“

  1. Tja, sicher schade darum. Aber wenn sich halt die Klötzchen selbstständig machen.
    Obwohl, so ganz kenn ich mich jetzt nicht aus. Vielleicht sitz ich auch auf der Leitung. 🙂
    Sind das diese größeren silbernen Dinger, die man da sieht?

    Gefällt mir

Dein Senf:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s