Disney’s Fantasia

TomUndFantasia

Der Film ist alt. 1940 wurde er gedreht. Sein Prinzip ist einfach: Einem klassischen Konzert folgend, sieht der Zuseher den Fantasien der Disney-Zeichner dabei zu, wie sie die Klänge zu Bildern wandeln.

Ich bin ein großer Fan davon – und, wie man an diesem Bild sehen kann, damit nicht alleine. 🙂

Mich begeistert übrigens die Aussicht darauf, dass meine Enkel diesen Film sehen könnten, wenn er bereits 100 Jahre alt sein wird!

Advertisements

4 Kommentare zu „Disney’s Fantasia“

  1. Die tanzenden Hippos sind einfach der Knaller aber hoffentlich hat der Kleine kein Alpträume von der „Nacht auf dem kahlen Berge“ bekommen. Meine kleine Tochter war danach doch etwas beunruhigt.

    Gefällt mir

  2. Nee, also Disney mit all den singenden und tanzenden Tiere bzw. Gegenständen ertrage ich gar nicht. Vielleicht können mich meine zukünftigen Kinder dereinst überzeugen… mal sehen…

    Gefällt mir

Dein Senf:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s