Das Pferd mit der rosa Schnauze – in meinem Wohnzimmer

Das Pferd mit der rosa Schnauze
Das Pferd mit der rosa Schnauze

Gut – der Titel dieses Artikels ist durchaus sperrig. Aber das ist dieses Ding ebenfalls. Und es steht mitten in meinem Wohnzimmer, direkt vor meinem DVD-Schrank. Es handelt sich um eine Art gigantisches Stofftier, das nur darauf wartet auf meinen Nerven zu galoppieren.

Meine Kinder lieben es. In einem der beiden Ohren gibt es einen versteckten Schalter, der die Geräuschkulisse eines Pferderitts (inklusive Gewieher) simuliert. In der Zwischenzeit halte ich es für eine Art hörbares, kosmisches Hintergrundrauschen. Vor Allem in Verbindung mit meinen beiden Kindern, die sich darum zanken wer jetzt oben sitzen darf – bis beide herunter purzeln. :mrgreen:

Das hässliche daran ist, dass es eine rosa Verfärbung an der Schnauze hat, die das ansonsten schöne Stück entstellt. Ich kann soetwas nicht sehen…

Eines Tages werde ich dieses Pferd wohl einschläfern müssen. Oder in ihr Kinderzimmer verfrachten. Bitte nicht fragen, warum ich das nicht gleich tue – die Gründe sind vielfältig. Jedenfalls weiß ich noch nicht, wann das sein wird – aber ich reibe mir schon jetzt die Hände.

Advertisements

7 Kommentare zu „Das Pferd mit der rosa Schnauze – in meinem Wohnzimmer“

  1. Also bei meinem Sohn gab es ein solches Pferd nicht. Dafür hatte er von unserem Nachbarn eine batteriebetriebene Lokomotive geschenkt bekommen, die nach dem einschalten mit einem Höllenlärm und unkontrollierbaren Bewegungen durch die Wohnung brauste. Ich weiß nicht, ob uns unser Nachbar so sehr gehasst hat, oder warum sollte er uns dies sonst antun.
    Ich glaube, ich hätte lieber das Pferd genommen.

    Gefällt mir

Dein Senf:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s