Äffchen-Versenken

Hier ist's legal: Menschliche Geschwister

Familienzwist gibt’s, wie’s scheint, nicht nur bei den Menschen. Unsere nächsten Verwandten, die Menschaffen, haben ähnliche Probleme. So auch das Geschwisterpaar, das ich hier zeigen möchte…

Und damit sind einmal nicht meine eigenen Kinder gemeint, die ich so geschmackvoll einzubringen weiß. Zum Beispiel mit dem putzigen Photo auf der rechten Seite. Ähäm.

Nein, diesmal geht’s um Affen. ECHTE Affen. Und zwar nach dem nächsten Klick (auf ‚Weiterlesen‘)… 😉

Ein Angebot, dass man nicht ablehnen kann…

Wer kennt das nicht? Da steht ein ’naher Verwandter‘ einen Schritt vor dem Pool und guckt ganz unschuldig in die Luft. Man weiß: Einen kleinen Stupser später würde er von ‚warm und trocken‘ zu ‚kühl und nass‘ wechseln. Wie verlockend!

[klick mich]

A helping hand

Für mich übrigens erstaunlich wie schnell die anderen Primaten reagieren! Man weiß von diesen Tierchen ja, dass sie schlau sind (und manchmal auch so grausam wie der Mensch). Wenn man es aber quasi ‚in natura‘ sieht (also auch auf Video oder, wie in diesem Fall, als GIF) kommt es einem noch eine Spur großartiger vor!

Beinahe möchte man meinen, dass der oder die Filmende eine Szene in diesem Kurzfilm weggelassen hat. Hätte ich etwas derart gefährliches getan – meine Mutter hätte mir vermutlich eine geknallt (und wenn’s das erste Mal gewesen wäre)… 😉

„Missetat begangen!“

Auch, dass der kleine Affenjunge (oder ist das ein -mädchen?) sofort nach der Missetat das Weite sucht ist so bezeichnend wie verblüffend. Denn das bedeutet, dass er entweder schon weiß, dass sein Verhalten Konsequenzen haben wird – oder sich der Tatsache bewusst ist, dass er etwas falsches getan hat. Letzteres ist besonders spannend: Haben Affen ein Gewissen? Zumal … in diesem frühen Alter?

Und wenn ja: Kann man das für Menschen kopieren? :mrgreen:

Advertisements

Ein Gedanke zu „Äffchen-Versenken“

  1. Ich kann mich voll damit identifizieren:
    BabyBruder ist blöd genug und stellt sich an den Rand vom See. Ich nutze natürlich die Gelegenheit und schubse ihn rein. Natürlich kommt gleich Mama angerannt und rettet diesen Waschlampen von Nichtsnutz. Ich geh schon mal zu Seite, denn ich weiß, dass ich jetzt angeschrien werde. Zwar bin ich nicht diejenige, die so blöd ist und sich ans Ufer zu stellen und ich bin auch nicht der Waschlappen, der wegen jeder Scheiße gleich anfängt zu flennen- aber ich werde ausgeschimpft.

    Gefällt mir

Dein Senf:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s