Die ersten Bewohner

Endlich ist es soweit! Obwohl noch keine Fische in meinem Aquarium untergebracht werden können, haben die ersten „Bewohner“ ihre Häuser bezogen. Nun … genau genommen haben sie diese eigentlich sogar selbst mitgebracht… :mrgreen:

Jamie, Lee und Curtis

Die drei Raubschnecken „Jamie“, „Lee“ und „Curtis“ – in Anlehung an die so großartigen wie berühmte Schauspielerin Jamie-Lee Curtis (Tochter von Tony Curtis) so genannt – gewurden die zwittrigen Aquarienbewohner vor kurzem als erster „Besatz“ von mir erworben. Warum gerade sie? Nun … es gibt die urbane Legende sie wäre als Hermaphrodit geboren worden; und diese hält sich hartnäckig. Mir persönlich ist das egal – allerdings fanden wir, ich und meine Frau, diesen Umstand trotzdem lustig… 😉

Klar – Schnecken selbst sind noch keine so aufregenden Tiere; aber die drei sind äußerst aktiv und nicht zuletzt noch dadurch wirklich nützlich, dass sie die wesentlich kleineren Schädlinge (ebenfalls Schneckenarten) vertilgen.

Ich könnte nicht besser drauf sein deswegen… 😉

Advertisements

Dein Senf:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s